-die einzige Novelle von König Johann oder Philalethes-

In der 1872 geschriebenen, überaus spannenden Novelle erzählt König Johann in Biedermannmanier vom Duellunwesen und der Ehrenmannmentalität, die damit verbunden war. Er nimmt Partei für die Duellverweigerer und kommentiert die von Preußen erzwungene Wiedereinführung des Duells im Militär. König Johann positionierte sich im Kulturkampf seiner Zeit und hinterlässt damit an seinem Lebensende ein Credo für friedliche Auseinandersetzungen.

 

Mitwirkende:

Lars Jung

AGB | Impressum | Datenschutz