Die gebürtige Dresdnerin Dagmar Hunold studierte Sozialpädagogik in Dresden und Paris. Seit 1999 arbeitet sie im Institut français Dresden und war dort in verschiedenen Bereichen tätig, so seit 2007 in der Kulturarbeit. Dagmar Hunold moderiert, liest und übersetzt regelmäßig bei deutsch-französischen Veranstaltungen (u.a. Städtische Bibliotheken, KulturHaus Loschwitz, Filmfest Dresden, Französische Filmtage).

Dagmar Hunold ist bei uns zu erleben in:

Die Schöne und das Tier

AGB | Impressum | Datenschutz